4a/4b Klimaschutz betrifft uns alle!

Zu diesem Thema wurde Herr Christian Finger vom Klimabündnis Österreich in die VS Damtschach eingeladen. In anschaulicher Weise erklärte er den Schülern der 4.Klassen den Begriff „Klima“, die Ursachen und Folgen der Klimaerwärmung und Möglichkeiten zum Schutz des Klimas. Verschiedene Arten der Energiegewinnung wurden besprochen und die Bedeutung der erneuerbaren, sauberen Energie hervorgehoben. Das „Wort des Workshops“ war CO2, dessen vermehrtes Auftreten in der Atmosphäre die Hauptursache der Erderwärmung darstellt. Am spannendsten waren natürlich die von den Kindern selbst durchgeführten Experimente. Vielen Dank an Herrn Finger, der es versteht, komplizierte Zusammenhänge auf verständliche Art zu kommunizieren.

 


 

Theaterbesuch "In achtzig Tagen um die Welt"

Am 6.11.2017 besuchten die Kinder der VS Damtschach das „Theater mit Horizont“ im Kongress Center Villach. Mit dem Stück „In 80 Tagen um die Welt“ wurden die Kinder auf eine Phantasiereise entführt. Ob auf dem Schiff, bei einem Angriff der Indianer im Zug oder bei einem unerwarteten Zwischenstopp im Dschungel Indiens – alle Kinder fieberten mit den Protagonisten die ganze Reise über mit. Auch beim Wegzählen der bereits verstrichenen Tage, halfen die Kinder begeistert mit. Als am Ende die Zeit knapp zu werden drohte, konnte man in den Gesichtern aller Kinder die Spannung sehen, um kurz darauf den lauten Jubel zu hören, als die Geschichte doch noch gut ausging. Es war ein gelungener Ausflug, der den Kindern der Volksschule Damtschach sicher noch lange in Erinnerung bleiben wird. Dem Elternverein Damtschach herzlichen Dank, denn dieser sponserte allen Kindern die Busfahrt!

 


 

1b Waldtag im Schmarotzwald

Im Oktober verbrachten die Kinder der1b Klasse mit Herrn Hippel einen ganzen Vormittag bei strahlendem Sonnenschein im Wald. Er ist Förster und Waldpädagoge und hat den aufmerksamen Kindern von seinen Aufgaben im Wald erzählt. Mit vielen Dingen, welche die Kinder am Boden gefunden haben, gestalteten sie ein großes Waldbild. Gemeinsam konnten sie beobachten, wie ein Baum geschlägert und mit dem Traktor weggezogen wurde. Sehr lustig war auch das Grillen der Würstel am offenen Feuer. Christoph wurde anschließend unter viel Laub versteckt.Er spielte einen Igel, der seinen Winterschlaf hält. Der Vormittag war für alle sehr lehrreich und lustig.

 


 

1a Besuch von der Polizei

Am 7. November 2017 bekam die VS Damtschach Besuch von der Polizei. Wie wichtig es ist, vorsichtig im Straßenverkehr zu sein, brachte Herr Loy von der Dienststelle Velden den Kindern der ersten Klasse näher. Interessiert lauschten die Kinder dem Polizisten und zeigten zum Abschluss das Gelernte in der Praxis. Auf dem Schulhof überquerten die Kinder die Straße vorbildlich und brachten ihr Wissen super ein. Danke für den netten und interessanten Besuch. 

7.novembra smo dobili obisk od policaja gospoda Loy. Učenci so bili zelo zanimani in so na koncu ure v praksi pokazali njihovo znanje. Hvala za obsik.

 


 

AUVA Co-Pilotentraining 2. und 3. Klassen und Eltern

 

 

Viel Interessantes und Wissenswertes über die richtige Sicherung im Auto konnten die Kinder und Eltern beim AUVA Co-Pilotentraining erfahren. Durch Vorführungen und Ausprobieren wurde das richtige Anschnallen im Kindersitz geübt. Für die Kinder, Eltern und Lehrer war der Vormittag ein wichtiger Beitrag zur Verkehrssicherheit.


 

 

Volksschule Damtschach
Schulweg 17
A-9241 Wernberg
Tel.: +43 (0)4252 / 2116
e-mail: direktion@vs-damtschach.ksn.at
web: vs-damtschach.ksn.at

Nach oben